top of page
TheSwedishSilence1_BvO.jpg

AUS SCHWEDEN KEIN WORT

Dokumentar | 1h 32m | 2018

Mannus | Regi

Birgitta von Otter sucht nach Antworten auf ein Ereignis, das ihrem Vater für den Rest seines Lebens die Schuld gab. In einem Nachtzug mitten im Zweiten Weltkrieg erhält Göran von Otter eine der ersten Zeugenaussagen über den Holocaust von einem Whistleblower innerhalb der SS, Kurt Gerstein. Es wird ein Film sein, der auf dem Holocaust basiert und in einer modernen Geschichte über persönliche und kollektive Schuld gipfelt.

Mit

Birgitta von Otter, Adelheid von Otter

Internationales Filmfestival

Offizielle Auswahl

St. Ludwig

2018

Internationales Filmfestival

Finalist

Flickers' Rhode Island

2019

Internationales Filmfestival

Offizielle Auswahl

AFIN

2019

Offizielle Auswahl

Ammarnäs

Internationales Filmfestival

2019

NATIONALMUSEUM - DAS LICHT KEHRT ZURÜCK

Dokumentarfilm | 58m | SVT | 2018

Mannus | Regi

Die bahnbrechendste Veränderung in der langen Geschichte des Nationalmuseums geht zu Ende. Wenn das Publikum zum Steinhaus auf Blasieholmen zurückkehrt, öffnen sich die Tore zu einem der modernsten Museen der Welt. Das kulturelle Erbe trifft auf fortschrittliche Technologie und hinter der Transformation stehen leidenschaftliche Spezialisten.

Features_NM.jpg
Storuman Forever.png

STORUMAN FÜR IMMER

Dokumentarserie | 5x 58m | SVT | 2018

Mannus | Showrunner

Die Besorgnis über den Klimawandel und seine Folgen wächst im Einklang mit neuen Alarmmeldungen. Aber wie können wir selbst etwas dagegen tun? Und wie weckt man ein breites Engagement für das Thema? Das Ehepaar Björn Ferry und Heidi Andersson hat nun entschieden, dass die Klimaziele nicht ausreichen. Jetzt wollen sie mit dem Zug ihre ganze Heimatstadt Storuman mitnehmen. Es ist ein hohes Ziel. Können sie die Einstellung einer ganzen Gemeinde zum Klimawandel in nur drei Monaten ändern? ist es überhaupt möglich?

Mit

Björn Ferry, Heidi Andersson

KÄRRTORP - NACH DEM SCHLAG

Dokumentarserie | 4x 28m | SVT | 2014

Mannus | Showrunner

Im Dezember 2013 griffen dreißig Nazis eine Demonstration im Stockholmer Vorort Kärrtorp an. Die Veranstaltung erregte viel Aufmerksamkeit und ein paar Wochen lang waren alle Augen auf Kärrtorp gerichtet. Aber danach beruhigte es sich wieder. Die Bewohner blieben in Kärrtorp. Die Einwohner. Wie waren sie betroffen? Wer sind Sie? Wie sieht ihr Leben aus? Wollten sie, dass die Gesellschaft so aussieht? Die Serie begleitet sieben Bewohner von Marsh Crofts fünf Monate lang auf der Suche nach Antworten auf einige der Fragen.

KARRTROTP.png
der Fisch_95.1.tif

2011

Internationales Filmfestival

Offizielle Auswahl

Vancouver

DER FISCH

Schauspiel | 15m | 2010

Regi

Eugene lebt mit Svea zusammen, aber beim Tanz wird sie eifrig begrüßt. Als Eugene sich hinsetzt und fischt, beißt ein Fisch an – und für Eugene ändert sich alles. Als er sieht, wie sein Fang um sein Leben kämpft, wird ihm klar, dass das, was passieren muss, unvermeidlich ist. Er kann nicht mehr entkommen. Drehbuch von Jens Jonsson.

2011

Internationales Filmfestival

Offizielle Auswahl

Cornwall

Mit

Magnus Nilsson, Eva Fritjofson, Staffan Göthe

PAPPA PARKINSON

2013

Internationales Filmfestival

Offizielle Auswahl

Regnerischer

Mannus | Regi

Dokumentarfilm | 52m | 2005

Ein persönlicher und zärtlicher Dokumentarfilm, wenn der Filmemacher seinen kranken Vater trifft und sie von ihrem früheren gemeinsamen Leben erzählen. Es wird auch eine Abrechnung mit zerbrochenen Träumen und eine Versöhnung mit dem, was war, sein.

der Strand.jpg
Screenshot 2019-03-16 um 16.17.34.png

THERMOSEN

Schauspiel | 15m | EBU / SVT | 2005

Mannus | Regi

Kinderkurzfilm im Rahmen der europäischen Kooperation in der EBU. Gezeigt in allen europäischen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen.

Ebba ist mit ihrem geschiedenen Vater in ein neues Dorf gezogen, aber sie vermisst das gemeinsame Leben ihrer Mutter und ihrer Familie. Im Keller gibt es einen unangenehmen Maler – dessen Thermoskanne Ebba zufällig kaputt ist. Jetzt muss sie ins Dorf gehen, um zu versuchen, sich von ihrem Fehler zu erholen.

Mit

Zoë Petrén,  Michael Segerström, Ulf Pilov

Screenshot 2022-03-01 um 17.18.29.png

DIREKT IN DER KASTEN

Schauspiel | 12x 15m | SVT | 2003

Regi

Johanna mietet eine alte Küche, um ein Catering-Unternehmen zu gründen. Dort trifft sie ihren neuen Freund Mixer. Verschiedene Charaktere kommen in die Küche, für die sie kochen muss.

Mit

Johanna Westmann, Lennart Jähkel

running4.png

LAUFEN MIT STIEREN

Dokumentarfilm | 15m | 2002

Mannus | Regi

Internationales Filmfestival

Nominierter 1km-Film

Stockholm

2002

Was reizt einen New Yorker dazu, sich jedes Jahr in die berüchtigten Stierkämpfe in Pamplona zu stürzen? Sie wurden als „kollektiver Wahnsinn“ oder „primitive Irrationalität“ bezeichnet. Seit über 400 Jahren faszinieren und verführen sie Männer dazu, sich an einer intensiven Woche im Juli zu versuchen. Wir treffen Joe Distler, der 35 Mal zurückgekehrt ist, um mitzumachen. Er versucht, seine Leidenschaft für die Eile zu erklären – sein irrationales Handeln.

Mit

Joe Distler

Bergbauschatten.png

MEIN VERDAMMTER SCHATTEN

Schauspiel | 15m | 2002

Regi

Raul ist ein Einwanderer der zweiten Generation und lebt mit seinem arbeitslosen Vater in einem Vorort von Stockholm. Die Mutter hat sie verlassen, der Vater ist wie ein Kind geworden und der Junge sehnt sich danach, einen Vater zu haben. Umgeben von unverständlichen Behörden und Drogen wird er schließlich zu einem fehlgeleiteten Ausbruchsversuch gedrängt ...

Mit

Tito Pencheff, René Ortiz, Eva Fritjofson

aftermath8.png

NACH DEM SPIEL

Schauspiel | 24m | 2000

Regi

Basierend auf der letzten Szene aus Jim Cartwrights „Road“ handelt der Kurzfilm von vier Personen – zwei Jungen und zwei Mädchen – die auf einer gemeinsamen After-Party landen, aber das Ergebnis ist nicht das, wofür es gebaut wurde.

Mit

Tobias Ekstrand, Joakim Gräns, Catharina Callander, Rebecca Alverfors

bottom of page